Description

Car Dash Camera rounded

► Car Dash Camera

'Car Dash Camera' ist eine Unfallkamera, die dauerhaft mitläuft und das Verkehrsgeschehen als Video in einer Schleife zwischenspeichert. Detektiert die App eine hohe Beschleunigung, z.B. durch starkes Bremsen oder einen Aufprall wird das zwischengespeicherte Video, also die letzten Minuten vor dem Unfall, in der Videobibliothek abgespeichert. Car Dash Camera blendet alle wichtigen Daten (z.B. Geschwindigkeit, Position, Höhe, Kompasszahl, Zeit, Datum und vieles mehr) direkt in das Video ein und macht damit aus Deinem Gerät die ultimative Unfallkamera. Es zeigt die Instrumente nicht nur auf dem Bildschirm an, sondern rechnet sie in das MPEG-4 Video hinein, sodass eine spätere Manipulation nur mit hohem Aufwand möglich ist. Die 'Head Up Display'-Instrumente sind konfigurierbar und mit Pan-Gesten auf dem Display frei beweglich. 

iPhone 1 IMG 3167

► Einstellmöglichkeiten

Die Länge der Videoschleife ist einstellbar, genauso wie der 'Nachlauf'. Der Nachlauf dient dazu, auch die Sekunden nach dem Unfall noch im Video aufgezeichnet zu haben. Außerdem ist die Beschleunigungssensitivität einstellbar mit der das Gerät eine Abspeicherung des Videos auslöst. Darüberhinaus lässt sich 'Car Dash Camera' so einstellen, dass sie beim Start sofort in den Aufzeichnungsmodus schaltet.

 

 ► Verfügbare Instrumente
 
  • Tacho"Geschwindigkeit": Grafisches Instrument
  • Compass"Kompass": Grafisches Instrument (Magnetkompasszahl)
  • Compass"Richtung": Grafisches Instrument (Bewegungsvektor)
  • RollPItch"Neigung": Grafisches Instrument
  • G Force"Beschleunigung": Grafisches Instrument (horizontale/vertikale Beschleunigung)
  • "Datum": Aktuelles Datum
  • "Zeit": Aktuelle Uhrzeit
  • "Datum / Uhrzeit": Aktuelles Datum und Uhrzeit als 1-oder 2-zeiliges Textdisplay
  • "Position": GPS-Positionskoordinaten Deiner Position als 1-oder 2-zeiliges Textdisplay
  • "Richtung": Kompasszahl des aktuellen Bewegungsvektors der Kamera
  • "Kompass": Magnetische Kompasszahl der Blickrichtung der Kamera
  • "Höhe": Höhe laut GPS
  • "Distanz": Distanz, die seit dem Start zurückgelegt wurde
  • "Dauer": Dauer seit Start.
  • "Keine Anzeige": Wird benötigt, wenn für ein 'Instrument' nichts angezeigt werden soll

Dauer und Distanz können in den Einstellungen jederzeit zurückgesetzt werden.

 

► Weitere Informationen

  • Videorekorder Fileformat: MPEG-4, 720p
  • Unterstützt Videoaufnahmen in Querformat und Hochformat
  • Instrumente sind beweglich und in verschiedenen Größen verfügbar
  • GPS und Gyro werden verwendet, um Telemetriedaten in Echtzeit zu aktualisieren
  • Unterstützt metrische, nautische und US-Einheiten
  • Universal-App läuft auf iPhone und iPad
  • Car Dash Camera versucht immer die höchste Framerate einzustellen, der auf dem Gerät verfügbar ist. Die tatsächlichen Bildraten sind jedoch niedriger und variieren je nach Grafikleistung Deines Geräts.
  • Bitte beachten Sie, dass die Car Dash Camera auf Geräten ohne GPS-Unterstützung gestartet werden kann. Allerdings macht es auf diesen Geräten wenig Sinn, da GPS-basierte Telemetriedaten wie Geschwindigkeit, Standort usw. nicht verfügbar sind.
  • Audioaufnahme wird derzeit nicht unterstützt (kommt in Kürze)
  • Da fast alle batteriezehrenden Dienste wie GPS, GPU-Grafik, Gyroscope, Videokamera, Filmcodierung und Filmaufnahme gleichzeitig genutzt werden, belastet die App die Batterie stark.
  • Framerates: iPhone 6 und höher ca. 60 fps, iPhone 5 ungefähr. 30 fps je nach ausgewählten Instrumenten